Die Reparatur-Werkstatt

Reparaturen



Wir reparieren...

...(fast) alles!

heicho, die Reparatur-Werkstatt

Nun gibt es eine Anlaufstelle im Breitsch für all jene, die schon seit Jahren im Estrich eine kaputte Lampe, einen malträtierten Koffer oder eine klapprige Leiter stehen haben. Und seien wir ehrlich - irgendetwas Defektes, das man(n)/frau nicht wegwerfen möchte, hat doch ein/e jede/r von uns daheim - und sei es die alte Strickjacke, bei welcher der Reissverschluss klemmt.

heicho ist eine Reparatur-Werkstatt der besonderen Art, denn sie ist nicht auf eine Fachrichtung oder ein Material eingeschränkt, sondern auf Dienstleistung spezialisiert. heicho nimmt sich jeder noch so kleinen oder auch noch so komplizierten Reparatur an: Ob Lampen, Elektrisches, Textiles, Schmuck oder Spielzeug - was nicht gleich vor Ort wieder heil gemacht werden kann, wird genau angesehen, und aus dem Netzwerk der richtige Spezialist dafür gefunden. Denn heicho ist Werkstatt und auch Treffpunkt für Handwerker, Designerinnen und Klein- und Kleinstproduzenten aller Art. So findet man im Werkstatt-Märit handgemachte Unikate aus den Wirkungsstätten der Kreativen aus der ganzen Schweiz.

Die vielen verschiedenen Designerinnen und Produzenten findet ihr hier!

Leuchtmittel

Ist deine Glühbirne kaputt? Brauchst du eine neue Lichterkette?

Dann bist du hier genau richtig! Denn bei uns kannst du nicht nur deine Lampen reparieren lassen, sondern auch die passenden und stromsparenden Leuchtmittel erhalten und ersetzen.

Anderes

Du suchst etwas, das es (noch) nicht gibt?

Manchmal erscheint es fast unmöglich genau das zu bekommen, was man sich vorstellt. Doch, wenn du es dir vorstellen kannst, dann ist es auch umsetzbar! Nach diesem Motto entstanden schon verschiedenen Gebrauchsgegenstände...

Wenn du also einen Wunsch oder eine Vorstellung hast, komm vorbei, dann fällt mir bestimmt etwas ein!



News

18. August 2015

Einladung zum Eröffnungs-Apéro

Wir sind umgezogen! heicho.ch lädt euch alle ganz herzlich zum Eröffnungs-Apéro am 21. August 2015 ab 17 Uhr ein!